Über dibkom

Unsere Ziele

Im Bereich der Breitbandkommunikation verfolgt die dibkom satzungsgemäß folgende Ziele:

◾Schulung und Zertifizierung von Fachkräften auf Basis eigener Ausbildungs- und Prüfungspläne

Veröffentlichung von praxisnahen Handbüchern

◾Zertifizierung von Fachbetrieben und Schulungseinrichtungen

◾Mitarbeit in der nationalen und internationalen Normung

◾Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen

◾Forschung auf dem Gebiet der Breitbandkommunikation


Unsere Arbeitsweise

Die dibkom prüft zertifizierungswillige Fachkräfte auf ihr Wissen und Können in einem definierten Fachgebiet und erteilt ihnen im Falle des Bestehens dieser Prüfung das entsprechende dibkom-Zertifikat. Daneben werden auch Fachbetriebe und Schulungseinrichtungen zertifiziert, nachdem sie ein umfassendes Auditprogramm der dibkom erfolgreich absolviert haben.

Personenzertifikat + Firmenzertifikat = Weiterbildung + Zertifizierung = mehr Kompetenz

Mit diesem Zertifizierungssystem stellt die dibkom sicher, dass sich kompetente Auftragnehmer von „unqualifizierten Wettbewerbern“ abheben können und Auftraggeber die Qualifikation potentieller Auftragnehmer erkennen können.


Unsere Organe

Neben den »Gesellschaftern und der Geschäftsführung wurden als weitere Organe der dibkom eine Zertifizierungskommission und eine »Projektkommission eingerichtet, dem namhafte Experten aus den verschiedensten Teilbereichen der Kabelnetzbranche angehören. Gemeinsam mit unserem »Netzwerk tragen diese seit der Gründung von dibkom ganz wesentlich zum Erfolg der verschiedenen dibkom-Aktivitäten bei.


Social-Media

 

Facebook
Twitter
XING