Fachtagungen

Ohne qualifizierte Fachkräfte keine Qualität im Netz

Wie steht es um den Fachkräftebedarf in Deutschland?

Einige Regionen und Branchen sind bereits vom Fachkräftemangel betroffen. Auch die Breitbandbranche hat mit einem stetig wachsenden Fachkräfteengpass zu kämpfen. Der Fachkräftemangel bremst Innovation und Wettbewerbsfähigkeit und birgt somit ein Geschäftsrisiko, das wir nicht ignorieren wollen. Um den Anforderungen der Zukunft gerecht zu werden, können wir schon heute gegen Fachkräfteengpässe in unserer Branche angehen. Nur eine starke Basis von qualifizierten Kräften sichert die Qualität unserer Netze.

dibkom Fachtagung zur Fachkräftesicherung

Die dibkom veranstaltet in Kooperation mit BUGLAS e.V., VATM e.V. und dem ZVEH am 21. November 2019 die Fachtagung zum Thema “Ohne qualifizierte Fachkräfte keine Qualität im Netz”. Expertinnen und Experten aus sowohl der Breitbandbranche als auch dem Bereich Fachkräftesicherung halten Vorträge und geben Workshops zu Themen wie zukunftsweisende Qualifikationen für die Breitbandkommunikation, Fördermöglichkeiten für Aus- und Weiterbildung und Mitarbeiterfindung und -bindung. Außerdem werden Einblicke in die Praxis ermöglicht: Wie haben andere den Fachkräfteengpass bereits erfolgreich überwunden? Was können Sie selber für Ihr Unternehmen tun?

Seien Sie dabei!

Wir freuen uns besonders, dass die Veranstaltung an einem neuen Standort stattfindet: Das Leipziger Tagungshotel H4 wird in diesem Herbst Schauplatz des Programms und Kulisse für einen regen Austausch über die Fachkräftesicherung in der Breitbandkommunikation.

Werfen Sie einen Blick auf die Vorläufige Agenda

Anmelden können Sie sich hier: Anmeldungsformular

Wir freuen uns auf Sie!