Dozenten

Dozentinnen und Dozenten

 

Unsere Dozentinnen und Dozenten arbeiten größtenteils in der Telekommunikations- und Kabelbranche und zeichnen sich durch jahrelange Berufserfahrung in ihrem Themenfeld aus. Somit kennen sie den kompletten Arbeitsbereich in dem Sie als Teilnehmende tätig sind und können unsere hohen Ansprüche an eine praxisnahe, abwechslungsreiche und am Bedarf orientierte Schulung gewährleisten.

Dr. Ing. A. C. Adams

Dr. Ing. A. C. Adams

ist Geschäftsführer der Adams Network Engineering und arbeitet als Subject Matter Expert und Instructor für die US-amerikanische SCTE / ISBE.
Dr. Alexander Adams ist Experte für Geoinformationssysteme und arbeitet aktiv in der Research Groups der CableLabs, Colorado.

Kurse bei dibkom

T4003 Koax-Installation in der NE4

T4005 Anschlussnetze in der NE3

T4018 Modul 0: Vorläufiger Netzzugang NE4

T4020 Modul 2: Materialkunde NE4

T4022 Modul 4: Messtechnik NE4


Prof. Dr. C. H. Adams

Prof. Dr. C. H. Adams

ist Geschäftsführer der Adams Consult GmbH & Co. KG sowie Mitbegründer der dibkom.
Der Experte für Breitbandkommunikation lehrt neben seiner Unternehmertätigkeit an der Jadehochschule Wilhelmshaven.

Kurse bei dibkom

T4003 Koax-Installation in der NE4

T4005 Anschlussnetze in der NE3

T4018 Modul 0: Vorläufiger Netzzugang NE4

T4020 Modul 2: Materialkunde NE4

T4022 Modul 4: Messtechnik NE4

T4023 Modul 5: Vorschriften/EMV


Michael Bickel

Michael Bickel

schult als Coach und Trainer seit über 10 Jahren Führungskräfte und Mitarbeiter zu den Schwerpunkten Verhaltens- und Kommunikationstraining. Seine langjährige Erfahrungen im Vertrieb, als selbstständiger Unternehmer und als Direktor innerhalb eines großen Bankhauses bilden die Basis seiner erstklassigen Trainings und Seminare.

Kurse bei dibkom

MV5007 Service-Techniker im Vertrieb I

MV5008 Disponenten im Vertrieb I

OK6000 “Knigge” für Netztechniker und Hausinstallateure

OK6002 Kundenbegeisterung – Steigerung des Net Promoter Scores (NPS)


René Döge

René Döge

ist seit 2008 Technischer Leiter der ABM Communication GmbH. Seither schult René Döge Techniker im Bereich der Netzebene 4 – sowohl Inhouse als auch im Außendienst und verantwortet die technische Betreuung der Außendienst-Mitarbeiter.

Kurse bei dibkom

T4003 Koax-Installation in der NE4

T4018 Modul 0: Vorläufiger Netzzugang NE4

T4020 Modul 2: Materialkunde Netzebene 4

T4021 Modul 3: Installationstechnik NE4


Thomas Gehrke

Thomas Gehrke

Er studierte an der Humboldt-Universität zu Berlin Physik und diplomierte zum Thema „Halbleiteroptik“. Seit dem Studium ist er in der Lichtwellenleiter- und Kommunikationstechnik tätig. Er ist in diversen deutschen Normungsgremien aktiv. Seit 1999 ist er bei Dätwyler Cables aktiv und arbeitet dort seit Jahren im Produktmanagement und führt dort Schulungen im Bereich der lokalen Vernetzung sowie im fttx-Umfeld durch.

Kurse bei dibkom

T4010 Grundlagen des Aufbaus einer Glasfaserkabelstrecke FTTX- und FTTO-Lösungen


Holger Gohlke

Holger Gohlke

ist seit vielen Jahren Sachverständiger und öffentlicher Gutachter der Handwerkskammer im Bereich Glasfasertechnik. In seine dibkom-Kurse bringt er sein fundiertes Wissen zu Kabel-und Rohrleitungsbau, Einzieh- und Einblastechnik, Montage, Baubetreuung und Dokumentation ein.

Kurse bei dibkom

T4036 Einbringen von Glasfaserkabeln und Pipes in vorhandene Rohrsysteme

T4043 Rohreitungs- und Tiefbau in FTTx-Netzen

T4045 Glasfasermontage FTTx

T4046 Messverfahren in FTTx-Netzen

T4047 Planung und Baubetreuung von FTTx-Netzen


Arthur Graevendiek

Arthur Graevendiek

ist seit 25 Jahren in der Glasfaserbranche tätig. Sein Spezialgebiet ist die Glasfaser-, Spleiß- und Messgerätetechnik und in seinen Vorträgen und Schulungen verbindet er praktische Erfahrungen mit theoretischem Grundlagenwissen.

Kurse bei dibkom

T4010 Grundlagen des Aufbaus einer Glasfaserkabelstrecke FTTX- und FTTO-Lösungen


Michael Jahn

Michael Jahn

ist selbständiger Verkaufsleiter im Bereich Vertrieb, Telekommunikation/Breitbandkabelnetze. Seine über 10-jährige Führungserfahrung bringt er nicht nur in seine Kurse mit ein. Bei der dibkom verantwortet er zudem auch die Dozentenbetreuung und ist für den Vertrieb verantwortlich.

Kurse bei dibkom

OK6000 “Knigge” für Netztechniker und Hausinstallateure


Gerhard Kafka

Gerhard Kafka

befasst sich seit 1977 mit technischen und wirtschaftlichen Netzwerkthemen. Er ist seit 1990 selbständig tätig als freier Fachjournalist, unabhängiger Trainer und Berater in allen Bereichen der kommerziellen Telekommunikation. Seine umfangreichen Erfahrungen vermittelt er stets erfolgreich und praxisorientiert.

Kurse bei dibkom

T4007 Grundlagen LWL

T4008 LWL-Installation

T4009 Lichtwellenleiter in Kabelnetzen in der NE3

T4019 Modul 1: Grundlagen Kabelnetz

T4032 Grundlagen in der Telekommunikation

T4033 Sicherheit in der Telekommunikation

T4038 5G – die fünfte Mobilfunkgeneration ist Evolution und Revolution

T4039 Heimvernetzung

T4040 Auf dem Weg zur Gigabit-Gesellschaft

T4041 Internet der Dinge – Alles wird vernetzt

T4042 Industrie 4.0 – Basis der Fabrikautomation


Dr. Benjamin Klein

Dr. Benjamin Klein

ist seit über zehn Jahren mit dem Vergaberecht befasst und hat zu einem vergaberechtlichen Thema promoviert. Als Rechtsanwalt und Partner am Berliner Standort der überörtlichen Sozietät HFK Rechtsanwälte LLP berät er bundesweit, vor allem in komplexen Beschaffungsvorhaben. Auf Fachveranstaltungen tritt er zudem als Referent auf und ist Autor zahlreicher Fachveröffentlichungen sowie ständiger Mitarbeiter der Zeitschrift „Vergaberecht“.

Kurse bei dibkom

WR7001 Einführung in das neue Vergaberecht


Richard Krause

Richard Krause

leitet das Breitbandkompetenzzentrum Schleswig-Holstein und ist freiberuflicher Breitbandberater sowie Projektleiter für IT und Telekommunikation. Sein Spezialgebiet als dibkom-Dozent sind Glasfasernetze.

Kurse bei dibkom

T4011 Nachhaltige Glasfasernetze – Teil 1

T4012 Nachhaltige Glasfasernetze – Teil 2


Jan Mackowiak

Jan Mackowiak

absolvierte erfolgreich ein Studium der Elektro- und Informationstechnik sowie Nachrichtentechnik (BA). Heute ist er Geschäftsführer der BKND Breitbandkabelnetze-Dienstleistungs GmbH sowie Fachbereichsleiter Technik der Loock Fernmeldeanlagen Vertriebs GmbH.

Kurse bei dibkom

T4003 Koax-Installation in der NE4

T4007 Grundlagen LWL

T4008 LWL-Installation

T4018 Modul 0: Vorläufiger Netzzugang NE4

T4019 Modul 1: Grundlagen Kabelnetz

T4020 Modul 2: Materialkunde Netzebene 4

T4021 Modul 3: Installationstechnik NE4

T4022 Modul 4: Messtechnik NE4

T4023 Modul 5: Vorschriften/EMV

T4024 Modul 6: Projektabwickung Netzebene 4


Guido Matuszewski

Guido Matuszewski

Guido Matuszewski ist studierter Diplom Ingenieur und seit über 20 Jahren im Vertrieb von Netzwerktechnik aktiv. Seine umfangreichen Fachkenntnisse reichen von passiver Anschlusstechnik bis hin zu Spleiß- und Messgeräten für Glasfasernetze. Bei der Tele Südost Netze GmbH ist er verantwortlich für die Vertriebsregion Ost.

Kurse bei dibkom

T4010 Grundlagen des Aufbaus einer Glasfaserkabelstrecke FTTX- und FTTO-Lösungen


Andreas Prestin

Andreas Prestin

Andreas Prestin zeichnet sich durch eine hohe technische Affinität für kundenspezifische Anforderungen aus. Seine Kommunikationsstärke und das Anwenden von unterschiedlichen „Sprachwelten“ wurden durch seine unterschiedlichen Positionen in Vertriebs- und Projektleitungsfunktionen geprägt.

Kurse bei dibkom

T4036 Einbringen von Glasfaserkabeln und Pipes in vorhandene Rohrsysteme


Andreas Roscher

Andreas Roscher

ist seit 30 Jahren in der IT-Branche tätig. Sein Schwerpunkt ist der sichere Betrieb von ITInfrastrukturen. 1998 gründete er die Firma
AROSOFT network GmbH. Als Geschäftsführer koordiniert Herr Roscher vor allem die sicherheitsrelevanten Projekte. Er hat zahlreiche Fachartikel und zwei Fachbücher veröffentlicht.

Kurse bei dibkom

T4050 Datenschutzkonforme Implementierung von IT-Services T4051 IT-Tresor – Ein neues Hochsicherheitskonzept

T4051 IT-Tresor – Ein neues Hochsicherheitskonzept für IT-Infrastrukturen


Tim O. Spielmann

Tim O. Spielmann

ist Betriebswirt/VWA und Bereichsleiter Procurement und Carrier Relations bei Deutsche Glasfaser Holding. Seit 2010 gehört er dem Präsidium des Telecom e. V. an und ist seit 2015 Referent der dibkom. Er ist verheiratet und hat eine Tochter.

Kurse bei dibkom

WR7000 Übertragungsweg und Beschaffung


K. Stromberg-Mallmann

K. Stromberg-Mallmann

arbeitete als diplomierte Volkswirtin für Bundesministerien im Bereich Breitband/Telekommunikation. Sie ist ausgebildete systemische Moderatorin und moderiert seit 2008 Fachveranstaltungen. Ihre Fachkompetenz und Leidenschaft für Moderation gibt sie in anwendungsorientierten Schulungen weiter.

Kurse bei dibkom

OK6016 Teamsitzungen und Workshops professionell leiten und moderieren



Dr. Christina Manzke

Dr. Christina Manzke

Nach dem Studium der Elektrotechnik/Optischen Nachrichtentechnik in Berlin und der Promotion an der Humboldt Universität arbeitete Sie zuerst in der Laserentwicklung und danach seit 1990 im Vertrieb von Optoelektronik und Lasern. Seit Ende der 90ziger Jahre liegt ihr Schwerpunkt auf der Übertragungs- und Meßtechnik an Glasfasern. Dazu gehört sowohl die Spleißtechnik als auch die verschiedensten Messverfahren im Feld (OTDR,PMD,CD) und im Labor (Sensorik, Polarisationsmessungen, etc.).

Kurse bei dibkom

T4007 Grundlagen LWL

T4008 LWL-Installation

 


Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Michael Jahn
Tel.: +49 (0) 171-7101697
Fax: +49 (0) 30 814 54 66 99
E-Mail: m.jahn@dibkom.net

dibkom gGmbH
Eldenaer Straße 34
D-10247 Berlin