T4017: Grundlagen des Glasfaserausbaus in Gebäuden

Technik

T4017: Grundlagen des Glasfaserausbaus in Gebäuden

Kompetenzen und Lernziele
Der Kurs vermittelt Praktikern aus der Fernmelde- und Breitbandtechnik wichtige Kenntnisse zu Glasfaserausbauten in Neu- und Bestandsbauten.

Inhalte
Vor- und Nachteile Glasfaser allgemein und im Speziellen im Gebäude | Aufbau und Strukturen der NE 4 in Abhängigkeit der NE 3 | Aufbau der NE 5 in Glas/Nutzung bereits vorhandener Kupferstrukturen in der NE 5 | Verlegearten | Wie wird es bisher bereits gelebt? | Hilfsmittel für den Installateur und für die Abnahme

Teilnehmerkreis
◾Installateure und Monteure im Fachbereich Kommunikationstechnik und Elektroinstallation
◾Bauingenieure und Architekten für Wohnungs- und Industriebauten

Ort¹
deutschlandweit

Dauer
1 Tag | 8 UE

Preis
netto:      390,00 EUR
brutto:    464,10 EUR inkl. 19% MwSt

Niveau

Basis            ⬜ Profi

Voraussetzungen
keine

Abschluss 
Teilnahmebestätigung


Kurs ist alternativ
Inhouse buchbar
⬜ als Wochenendkurs buchbar
⬜ als E-Learning-Kurs buchbar

Kurs beinhaltet
Handout
⬛ Technische Materialien

Lernmethoden
Unterrichtsgespräch
Vortrag


Empfohlene dibkom-Fachbücher²
⬜ dibkom-Taschenbuch
⬜ BK-Handbuch
⬜ Multimedia-Handbuch
Kabelnetz-Handbuch
Optische Netze

Als Zertifikatsvorbereitung geeignet für
⬜ Anschlussnetze
LWL-Installation
LWL in Kabelnetzen
Koax-Installation
⬜ POF-Installation
⬜ SAT-Anlagentechnik
⬜ Projektleitung Rohrleitungs- und Tiefbau
⬜ Erstellung von Glasfaserlinien
⬜ Technik der Glasfasernetze I
⬜ Technik der Glasfasernetze II


Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Michael Jahn
Tel.: +49 (0) 171-7101697
E-Mail: m.jahn@dibkom.net

dibkom
Eldenaer Straße 34
D-10247 Berlin


1) Alle Termine online buchen 2) dibkom-Fachbücher sind online bestellbar
Änderungen und Fehler vorbehalten.