WR7001 Einführung in das neue Vergaberecht

Wirtschaft und Recht

 

WR7001: Einführung in das neue Vergaberecht

    ⮕dibkom THEMA: Ausschreibung und Vergaberecht

Kompetenzen und Lernziele
Seit der Einführung des neuen Vergaberechts am 18. April 2016 sind die Gestaltungsspielräume von öffentlichen Auftraggebern deutlich größer geworden. Verschaffen Sie sich einen Überblick und ordnen Sie grundlegende Rechtsfragen richtig ein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie typische vergaberechtliche Fehler im Rahmen eines Beschaffungsvorganges vermeiden können.

Inhalte
Überblick: EU-Vergaberecht, Haushaltsvergaberecht und Anforderungen | Grundzüge der EU-Vergaberichtlinien | Bestimmungen des GWB und der Vergabeordnungen (VgV, SektVO, VSVgV, KonzVO, VOB/A) | Anwendungsbereich Vergaberecht | Ablauf der Vergabeverfahren | Nachprüfungsverfahren und Rechtsschutz

Teilnehmerkreis
◾Mitarbeiter in den Bereichen Beschaffung, Vertrieb, Recht, Controlling und Innenrevision
◾Mitarbeiter in Behörden

Ort¹
deutschlandweit

Dauer
1 Tag | 8 UE

Preis
netto:   390,00 EUR
brutto: 464,10 EUR inkl. 19% MwSt

 Niveau
⬛ Basis             Profi

Voraussetzungen
keine

Abschluss 
Teilnahmebestätigung


Kurs ist alternativ
Inhouse buchbar
⬜ als Wochenendkurs buchbar
⬜ als E-Learning-Kurs buchbar

Kurs beinhaltet
Handout
Technische Materialien

Lernmethoden
Vortrag
Diskussion
Praxisbeispiele


Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Michael Jahn
Tel.: +49 (0) 171-7101697
Fax: +49 (0) 3925 2886 28

dibkom – Deutsches Institut für
Breitbandkommunikation GmbH
Hohenerxlebener Str. 19
D-39418 Staßfurt


1) Alle Termine online buchen 2) dibkom-Fachbücher sind online bestellbar
Änderungen und Fehler vorbehalten.