T4050: Datenschutzkonforme Implementierung von IT-Services

dibkom THEMA – IT

T4050: Datenschutzkonforme Implementierung von IT-Services



Was bedeutet IT-Sicherheit und was hat die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) damit zu tun?
Der Versuch, die ständig steigenden Anforderungen an den Datenschutz mit den vorhandenen IT-Infrastrukturen zu bewältigen, führt zu immer größeren Aufwendungen. Die konsequente Ausrichtung von IT-Services an der bestmöglichen Implementierung erlaubt es, den Aufwand massiv zu senken und IT-Services bei Bedarf vom Internet zu trennen oder gezielt in die Cloud zu verschieben.

Kursinhalte

  • Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (kurz: DSGVO)
  • Was ist zu tun? Prüfen, Löschen, Melden
  • Vorstellung wichtiger IT-Services
  • Möglichkeiten der Entkopplung von IT-Services
  • Bewertung der Eignung von Betriebssystemen zur Implementierung
  • Möglichkeiten der dualen Auslegung von IT-Services in Breitbandnetzen
  • Betrieb von IT-Services in der Cloud
  • Fallbeispiel zur Implementierung

Teilnehmerkreis

  • Quereinsteiger
  • Techniker
  • Installateure
  • Systemadministratoren
  • Verantwortliche für IT
  • Führungskräfte

Ort¹
Berlin

Dauer
1 Tag | 8 UE

Preis
netto:   395 EUR
brutto: 470,05 EUR inkl. 19% MwSt

Niveau

Basis

Abschluss
Teilnahmebestätigung


Lernmethoden

  • Vortrag
  • Unterrichtsgespräch

Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Michael Jahn
Tel.: +49 (0) 171-7101697
Fax: +49 (0) 3925 2886 28
E-Mail: m.jahn@dibkom.net

dibkom
Hohenerxlebener Str. 19
D-39418 Staßfurt


1) Alle Termine online buchen
Änderungen und Fehler vorbehalten.