T4051: IT-Tresor – ein neues Hochsicherheitskonzept für IT-Infrastrukturen

dibkom THEMA – IT

T4051: IT-Tresor – ein neues Hochsicherheitskonzept für IT-Infrastrukturen



Die Vorschriften für den Datenschutz werden immer strenger. Die IT-Infrastrukturen werden immer offener. Fast schon alles ist ständig mit dem Internet verbunden. Cyber Attacken nehmen zu und lassen sich immer schwerer abwehren. Das Konzept des IT-Tresors bietet in diesem Umfeld die Möglichkeit IT-Infrastrukturen problemlos immer wieder erneut auszurollen, zu modifizieren und zu überwachen. Dabei ist das Internet nicht im Spiel.

Kursinhalte- Aufbau von Tresornetzen

  • Performante Tresornetze durch Breitbandanbindung
  • Verwendung unangreifbarer autarker Management Boxen
  • Verzicht auf administrative Logins auf allen Systemen
  • Zugangsmöglichkeiten zu den Managementboxen im Tresornetz
  • Revisionssicherer Mitschnitt aller Aktivitäten im Tresornetz
  • Angriffsflächen von Systemen für flächendeckende Sabotageakte
  • Fallbeispiel zur Eliminierung eines Sabotageaktes an Windows 10

Teilnehmerkreis

  • Quereinsteiger
  • Techniker
  • Installateure
  • Systemadministratoren
  • Verantwortliche für IT
  • Führungskräfte

Ort¹
Berlin

Dauer
1 Tag | 8 UE

Preis
netto:   395 EUR
brutto: 470,05 EUR inkl. 19% MwSt

Niveau

Basis

Abschluss
Teilnahmebestätigung


Lernmethoden

  • Vortrag
  • Unterrichtsgespräch

Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Michael Jahn
Tel.: +49 (0) 171-7101697
Fax: +49 (0) 3925 2886 28
E-Mail: m.jahn@dibkom.net

dibkom
Hohenerxlebener Str. 19
D-39418 Staßfurt


1) Alle Termine online buchen
Änderungen und Fehler vorbehalten.