Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

T4010 Grundlagen des Aufbaus einer Glasfaserkabelstrecke

22. Mai - 23. Mai

809,20€

Niveau: Basis

Kursinhalte
Der Kurs vermittelt Praktikern aus der Fernmelde – und Breitbandtechnik  alle wesentlichen Kenntnisse zu passiven Bauelementen eines Glasfasernetzes im Nahbereich (FTTC, FTTH, FTTO) und diskutiert die Vor- und Nachteile von Punkt-zu-Punkt-Netzen sowie über Punkt-zu-Multipunkt-Netzen. Die Teilnehmer erhalten darüber hinaus auch einen Überblick zu Grundstrukturen aktiver Netze (CWDM- und DWDM-Systeme).

Schwerpunkte
Grundlagen der Glasfasertechnik |Fasertypen und ihre Eigenschaften |Kabeltypen und wesentliche Eigenschaften |Lösbare Verbindungen (Steckertypen, Grad- und Schrägschliffstecker (PC und APC) |Nichtlösbare Verbindungen (Thermisches Spleißen, Verspleißen von biegeunempfind-lichen fasern |Feldkonfektionierung von APC-Steckern im FTTx-Umfeld) |Normative Grundlagen für lokale Netze und Rechenzentren |Glasfasermesstechnik (OTDR, LSPM, Interpretation von Messergebnissen |Fehlersuche | messtechnische Besonderheiten in FTTx-Netzen

Details

Beginn:
22. Mai
Ende:
23. Mai
Eintritt:
809,20€
Veranstaltung Kategorie:
Webseite:
http://www.dibkom.net

Veranstalter

dibkom – Deutsches Institut für Breitbandkommunikation GmbH
Telefon:
03925 2886-0
E-Mail:
info@dibkom.net
Webseite:
www.dibkom.net

Veranstaltungsort

München
München, Bayern Germany + Google Karte