T4031 Planung und Dokumentation der NE2, NE3 und NE4 – Teil 2

Technik

T4031: Planung und Dokumentation der NE2, NE3 und NE4 – Teil 2

Kompetenzen und Lernziele
Dieser Kurs vermittelt Ihnen ein Signalqualitätsverständnis für Störproduktbildung (CTB, CSO, CN) sowie erweitertes Wissen zur Fehleranalyse. Sie können Netzplanungen bewerten, interpretieren, praktisch umsetzen und sachlich korrekt dokumentieren. Sie werden in der Lage sein, auf baulich bedingte Änderungen oder Abweichungen zur Planung vor Ort technisch korrekt zu reagieren und vermeiden damit erneute Überarbeitungen.

Inhalte
Grundlegenden Aufbau von Planungsunterlagen verstehen | Basisberechnungen von Glasfasernetzen (NE 2) | Berechnung der NE 3 und NE 4 | Pegel, Dämpfung, Störproduktbildung, Signalqualität | Signalübergabe zur NE 4 | Angaben in den Datenblättern von geplanten Komponenten | Erstellung und Bestückung der aktiven Komponenten

Teilnehmerkreis
◾Netztechniker
◾Servicetechniker
◾Hausinstallateure
◾Projektkoordinatoren

Ort¹
deutschlandweit

Dauer
3 Tage | 24 UE

Preis
netto:       950,00 EUR
brutto:  1.130,50 EUR inkl. 19% MwSt

Niveau

Basis            Profi

Voraussetzungen
Gute Kenntnisse im Bereich Installation und Inbetriebnahme

Abschluss 
Teilnahmebestätigung


Kurs ist alternativ
Inhouse buchbar
⬜ als Wochenendkurs buchbar
⬜ als E-Learning-Kurs buchbar

Kurs beinhaltet
⬜ Handout
⬜ Technische Materialien

Lernmethoden
Praktische Übungen
Vortrag


Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Michael Jahn
Tel.: +49 (0) 171-7101697
Fax: +49 (0) 3925 2886 28

dibkom – Deutsches Institut für
Breitbandkommunikation GmbH
Hohenerxlebener Str. 19
D-39418 Staßfurt


1) Alle Termine online buchen 2) dibkom-Fachbücher sind online bestellbar
Änderungen und Fehler vorbehalten.