Unsere Kurse zu den Themen Vergaberecht, Ausschreibung, Preisrecht und EU-Beihilferecht

Beschaffungsprozesse und Vertriebsaktivitäten sind heute unabhängig von der Unternehmensgröße im internationalen Kontext zu betrachten.

Ob Ausschreibungen oder EU-Beihilfen – um erfolgreich und rechtssicher agieren zu können, sind Branchenkenntnisse ebenso nötig, wie Kenntnisse der rechtlichen Rahmenbedingungen. Wir geben Ihnen Einblicke in das neue Vergaberecht, das öffentliche Preisrecht und die Gestaltung von Ausschreibungsverfahren. Sie erhalten eine umfassende Übersicht, vertiefendes Wissen und Handlungsempfehlungen für Ihr Unternehmen.

Wir machen Sie fit in Rechtsfragen!

Wir garantieren deshalb, dass Sie

  • von praxiserfahrenen Volljuristen zu diesen Themen geschult werden,
  • eine angenehme Lernatmosphäre vorfinden und
  • Ihr Wissen sofort in die Praxis umsetzen können.

Lassen Sie sich zu unseren Möglichkeiten eines Inhouse-Kurses von Michael Jahn (m.jahn@dibkom.net) beraten.

Sehr gerne leiten wir Ihre Fragen vorab an unseren Dozenten weiter.

Unser Dozent:

Dr. Marc Pauka

Dr. Marc Pauka

ist seit 2004 Rechtsanwalt mit Schwerpunkt im öffentlichen Wirtschaftsrecht, insbesondere im Vergaberecht. Er war u. a. Syndikus bei der KfW Bankengruppe. Seit April 2016 ist er Partner der Kanzlei HFK Rechtsanwälte in Frankfurt am Main.

Kurse bei dibkom
WR7001 Einführung in das neue Vergaberecht
WR7002 Gestaltung von Ausschreibungen
WR7003 Einführung in das EU-Beihilferecht
WR7004 Einführung in das öffentliche Preisrecht

 


Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Ihr Ansprechpartner für Beratung, Vertrieb und Dozentenbetreuung

Michael Jahn
Tel.: +49 (0) 171-7101697
Fax: +49 (0) 3925 2886 28

dibkom – Deutsches Institut für
Breitbandkommunikation GmbH
Hohenerxlebener Str. 19
D-39418 Staßfurt