Newsletter

Einführungsrabatt zum Kurs zur Datenschutz-Grundverordnung

Einführungsrabatt zum Kurs zur Datenschutz-Grundverordnung

Mit einem Einführungsrabatt startet die dibkom GmbH ihr neues Seminarangebot zum Inkrafttreten der
Datenschutz -Grundverordnung (kurz: DSGVO). Ab Mai 2018 müssen Unternehmen die Neuerungen im Datenschutz angemessen umsetzen. Die steigenden Anforderungen sind mit den vorhandenen IT-Infrastrukturen jedoch in der Regel schwierig zu bewältigen. Einen wertvollen Einblick zur Umsetzung der neuen Anforderungen bekommen alle Interessierten beim ersten Tagesseminar “Datenschutzkonforme Implementierung von IT-Services” am 16.04.2018 in Berlin. Die konsequente Ausrichtung von IT-Services an der bestmöglichen Implementierung erlaubt es, den Aufwand massiv zu senken. Was ist dafür zu tun? Was muss geprüft, gelöscht, oder gemeldet werden? Welche IT-Services können unterstützen? Der Kurs wird noch bis zum 10. April mit dem Einführungsrabatt von 50 ,- € angeboten.

Die genauen Kursinhalte finden Sie hier:

T4050: Datenschutzkonforme Implementierung von IT-Services

 

Die Fränkischen Rohrwerke sind nun offizielle Schulungsstätte für das Gütesiegel Breitband

Die Fränkischen Rohrwerke sind nun offizielle Schulungsstätte für das Gütesiegel Breitband

 

Die Fränkischen Rohrwerke sind nun offizielle Schulungsstätte für das Gütesiegel Breitband

Die dibkom GmbH übergab auf der Messe “Light and Building”, der Weltleitmesse für Licht, Elektrotechnik sowie Haus- und Gebäudeautomation in Frankfurt/Main, den FRÄNKISCHEN ROHRWERKEN das Gütesiegel-Zertifikat für Schulungsstätten. Damit sind die Fränkischen Rohrwerke nun offzielle Schulungsstätte und werden zukünftig Prüfer für das Gütesiegel Breitband ausbilden. Mieter und Eigentümer von Gebäuden können anhand des Gütesiegels Breitband und dessen Aufteilung in Gold, Silber und Bronze erkennen, ob ein Neubau oder sanierter Bau über hochmoderne Strukturen für schnelles Internet verfügt.

dibkom Thema

dibkom Thema

 

IT-Sicherheit

 

 

Mit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (kurz: DSGVO) im Mai 2018 müssen Unternehmen Neuerungen im Datenschutz angemessen umsetzen. Die steigenden Anforderungen an den Datenschutz können mit den vorhandenen IT-Infrastrukturen schwierig zu bewältigen sein. Die konsequente Ausrichtung von IT-Services an der bestmöglichen Implementierung erlaubt es, den Aufwand massiv zu senken und IT-Services bei Bedarf vom Internet zu trennen oder gezielt in die Cloud zu verschieben. Dies zeigt Dozent Andreas Roscher im dibkom-Kurs “Datenschutzkonforme Implementierung von IT-Services”. Die genauen Kursinhalte finden Sie hier!

 

 

BREKO Glasfasermesse – Wir sind dabei!

BREKO Glasfasermesse – Wir sind dabei!

BREKO Glasfasermesse am 13. & 14. März 2018 in Frankfurt am Main

 

Wir sind dabei!

Die dibkom GmbH wird auf der BREKO Glasfasermesse 2018 ausstellen.
Die Messe rückt intelligente und vernetzte Lösungen, zukunftsweisende Technologien
und aktuelle Designtrends bei Gebäuden in den Fokus.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mehr Infos zur Glasfasermesse 2018 gibt es hier.

 

Fachtagung im April 2018

Fachtagung im April 2018

Nicht vergessen: Im April findet die nächste dibkom-Fachtagung statt!

 

Noch bis 16.03.2018: 20% Frühbucher-Rabatt!

Bei der Fachtagung geht es um „Breitbandversorgung per Kabelnetze – Wege zur digitalen Infrastruktur“.

Thematisiert wird der Trend Glasfaserkabel über Kabelnetze bis zum Endkunden auszubauen, um somit die Zukunftssicherheit der Multimedia-Versorgung zu gewährleisten.

Die Tagung richtet sich an alle, die im weitesten Sinne in der Breitbandtechnik involviert sind.

Die Fachtagung findet in Kooperation mit der Technischen Akademie Esslingen statt. Die Anmeldung erfolgt über die Technische Akademie Esslingen.

Bei Fragen steht Ihnen natürlich auch das dibkom-Team gerne zur Verfügung!

 

 

 

Gütesiegel Breitband Kurs

Gütesiegel Breitband Kurs

Werden Sie zertifizierter Prüfer für das Gütesiegel Breitband! Melden Sie sich für unseren nächsten Kurs im März gleich online an!

 

 

 

Termin: 13.03. – 15.03.2018

Dauer: 3 Tage inkl. Zertifizierungsprüfung

Ort: Magdeburg

Hier geht’s zur Anmeldung

 

 

 

Neue Kurse

Neue Kurse

 

Bauingenieure und Architekten sind beim Breitbandausbau gefordert.

Ein neuer Leistungsschub beim Breitbandausbau ist nur noch mit einer neuen Gebäudeinstallation der End-User-Anschlüsse möglich, also Glasfaser bis in die Wohnzimmer. Das müssen Fachplaner in Zukunft bedenken. Zur Vermittlung von Grundlagenwissen über die Glasfasertechnik, bietet dibkom Kurse an, die auch für Architekten und Bauingenieure geeignet sind.

Hier finden Sie detaillierte Kursbeschreibungen:

Kurs T4010: Grundlagen des Aufbaus einer Glasfaserkabel-Strecke (FTTx- und FTTO-Lösungen)

Kurs T4013: Grundlagen zur Planung von passiven Access- und Backbonenetzen mit Glasfaserkomponenten

 

Weitere Teilnehmergruppen dieser Kurse sind:

  • Installateure und Monteure im Fachbereich Kommunikationstechnik;
  • Praktiker aus der Fernmelde- und Breitbandtechnik;

 

dibkom Fachtagung im Frühjahr 2018

dibkom Fachtagung im Frühjahr 2018

 

Am 12. April 2018 findet die nächste dibkom Fachtagung statt.
Die Fachtagung mit dem Titel „Breitbandversorgung per Kabelnetze – Wege zur digitalen Infrastruktur“ findet in Kooperation mit der Technischen Akademie Esslingen in Ostfildern bei Stuttgart statt. Thematisiert wird der Trend Glasfaserkabel über Kabelnetze bis zum Endkunden auszubauen, um somit die Zukunftssicherheit der Multimedia-Versorgung zu gewährleisten. Die Fachtagung richtet sich an alle, die im weitesten Sinne in der Breitbandtechnik involviert sind. Die Anmeldung erfolgt über unseren Partner TAE: https://www.tae.de/kolloquien-symposien/elektrotechnik-elektronik-und-energietechnik/breitbandversorgung-per-kabelnetz/
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Kontakt:
Claudia Wende
dibkom – Deutsches Institut für Breitbandkommunikation GmbH
info@dibkom.net
Tel.: 030 030 22183 1233
www.dibkom.net

Im Januar 2018 starten die Gütesiegel Breitband® Kurse

Im Januar 2018 starten die Gütesiegel Breitband® Kurse

Es ist soweit! Im Januar 2018 starten unsere Zertifizierungskurse zum Gütesiegel Breitband®. Werden auch Sie zertifizierter Prüfer!

 

 

Das Gütesiegel Breitband® wurde entwickelt um Gebäude zu identifizieren, die mit hochgeschwindigkeitsfähigen gebäudeinternen Breitband-Infrastrukturen ausgestattet sind. Voraussetzungen für die Vergabe des Gütesiegels Breitband®  ist die Überprüfung und positive Bewertung von Gebäuden im Hinblick auf den normgerechten Einbau und die Funktionalität der hochgeschwindigkeitsfähigen gebäudeinternen Infrastrukturen.  Die Zertifizierung erfolgt auf drei Ebenen: Dokumentation, Material und bauliche Ausführung. Um die Gleichwertigkeit der Prüfergebnisse und den korrekten Verfahrensablauf sicherzustellen, werden Bildungseinrichtungen und Dozenten für die Ausbildung der Prüfer akkreditiert. Aktuelle Kurstermine finden Sie hier.

Messe Breitbandforum Rostock 2017

Messe Breitbandforum Rostock 2017

Dibkom ist auch auf dem Breitbandforum Mecklenburg-Vorpommern am 26.10.2017 in Rostock dabei!
Besuchen Sie unseren Messe-Stand!